eines Grundstückes - Archivbild (c) Dipl.-Ing. Michael Schröder, Mülheim an der Ruhr

In diesem vorerst abschliessenden Artikel der 5-teiligen Artikelserie zum Thema “Was muß ich beim Kauf einer Immobilie beachten” soll es um und gefährliche wie giftige Baustoffe gehen. Dieser Artikel soll nicht ins Detail gehen, aber grundsätzlich sensibilisieren. Warum? Dazu später. Sind Sie neu auf diese Artikelserie gestoßen? Dann lesen Sie hier wichtige Aspekte zur Entscheidungshilfe vor dem Immobilienkauf zu den Themen: Grundstück, bauliche Substanz, Bauphysik und Haustechnik. Im Anschluss an diesen Artikel hier veröffentlichen wir eine Checkliste im pdf-Format, die Sie gerne herunterladen können. Betrachten Sie diese Checkliste als Hilfe beim Immobilienkauf und “checken” Sie die darin befindlichen Punkte beim Ortstermin ab. Sie werden erkennen, daß es sich lohnt, gezielte Punkte der Immobilie und des Grundstückes zu hinterfragen. Oftmals kommt man dann zu ganz neuen Sichtweisen – positiver oder negativer Natur.

Kommen wir nun zu unserem heutigen Hauptthema: Altlasten sowie Gift- und .

1. Gift- und Gefahrenstoffe: Sehr häufig hören wir in Kaufberatungen die Frage: Gibt es im Haus ? Eine sehr berechtigte Frage, denn der Giftstoff ist nicht nur gefährlich und extrem gesundheitsschädlich, sondern kommt auch noch sehr häufig bei älteren Immobilien vor. Insbesondere bei Fassadenbekleidungen oder Dacheindeckungen hat man zu bestimmten Baujahren verwendet. Eine Entsorgung dieses Baustoffes ist unbedingt anzuraten, hat jedoch sehr hohe wirtschaftliche Auswirkungen. Die Demontage ist aufgrund gesundheitlicher Vorschriften sehr aufwendig und die Entsorgung damit sehr teuer. Achten Sie also bei Immobilienkauf auf das Vorhandensein von . Oftmals ist ein Dachdeckermeister der beste Ansprechpartner um herauszufinden, ob dieser Baustoff an Ihrer Wunschimmobilie verbaut ist. Z.B. dieser informative Fachartikel über weitere Gift- und Gefahrenstoffe kann Sie in diesem Fachbereich weiterbilden und sensibilisieren.

2. Altlasten: Mit Altlasten sind insbesondere grundstücksbezogene Altlasten gemeint. Also , welche im Boden vorkommen. Z.B. an der Oberfläche, unterhalb der Oberfläche oder im Grund- und Schichtenwasser. Zu unterscheiden sind zwei Herkunftsarten von im Grund und Boden: die äussere Zufuhr von Giftstoffen, auch aktuell, z.B. durch Düngung des Nachbarfeldes oder durch Grundwasserzufuhr mit Wässern, die aus belasteten Gebieten durch Ihr Grundstück fließen, oder durch bestehende oder bestandene Nutzungen des Grundstückes, z.B. durch eine Tankstelle, eine ehemalige Fabrikanlage etc. Liegt Ihre Wunschimmobilie eventuell im Einflußbereich einer Industrieanlage und wird Ihr Grundstück durch z.B. Wind und Regen hiervon belastet? Hierzu gilt es natürlich aufgrund der Komplexität der Materie (im wahrsten Sinne des Wortes) einen Fachmann zu konsultieren und Auszüge aus dem jeweils kommunalen oder regionalen Altlastenkataster behördenseitig zu Rate zu ziehen. Denn bestehnde Altlasten auf dem zu erwerbenden Grundstück sind augenscheinlich kaum erkennbar, werden gerne vernachlässigt, sind jedoch erheblich preisbestimmend und im Falle einer Sanierung extrem teuer! Also hier besonders aufgepasst! Hier geht es zu weitergehenden Informationen zu Altlasten.

Wir hoffen, Ihnen einen ersten “umfassenderen” Überblick über die wesentlichen Aspekte beim Immobilienkauf, die es zu beachten gibt, gegeben zu haben und wünschen Ihnen bei Ihrer Entscheidung viel Erfolg. Zu allen Fragen rund um Kaufberatung scheuen Sie sich bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen immer und gerne zur Verfügung. Besuchen Sie unsere Website http://www.immobiliengutachter-ruhr.de/. Hier finden Sie weitere Informationen rund um Grundstück und Immobilie! Hier geht es nun zur versprochenen CHECKLISTE zum IMMOBILIENKAUF

==> zur gesamten Liste der Fachpublikationen ausschliesslich zum Thema Immobilien durch Dipl.-Ing. Michael Schröder

(Wichtiger Hinweis: dieser Artikel kann und soll keine rechtliche oder sonstige spezielle und individuelle Beratung darstellen und ersetzt in keiner Weise eine individuelle umfassende Prüfung und gezielte fachliche Beratung jedes Einzelnen. Eine Gewähr oder Haftung für Aktualität und Richtigkeit wie auch Vollständigkeit kann nicht übernommen werden.)

Ein Artikel von Ihre-Immobilien-Experten.de, der Immobilien Experten Plattform im Internet. Ein Service von Dipl.-Ing. Michael Schröder – Mülheim an der Ruhr.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Verwandte Artikel

Ihr Immobilien Experte: Dipl.-Ing. Michael Schröder

Dipl.-Ing. Michael Schröder
Dieser Beitrag wurde geschrieben von Ihrem Immobilien Experten: Dipl.-Ing. Michael Schröder
Firmenname: Dipl.-Ing. Michael Schröder GmbH - Büro für Beratung, Gutachten, Vermarktung und Management im Immobilienbereich
Aufgabenfelder: Bau-Sachverständigenwesen, staatlich anerkannter Sachverständiger für Schall- und Wärmeschutz, Immobilien-Wertermittlung, Architektenleistungen gem. HOAI, Immobilienmakler, Immobilienmanagement, Liegenschaftsverwaltung, Grund- und Gebäudedienste
Ansprechpartner: Herr Dipl.-Ing. Michael Schröder
Position: Geschäftsführung

Strasse, Nr.: Zeppelinstr. 11
PLZ, Ort: 45470 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208-883798-30
Telefax: 0208-883798-28
Mobil: 0172-9109477

email: buero@immobiliengutachter-ruhr.de
web: http://www.immobiliengutachter-ruhr.de

angemeldet als: tectum , User ID: 16

Anzahl geschriebener Artikel: 22 - Zu der Artikelübersicht

Acount bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Ihre-Immobilien-Experten/212406072121163
Acount bei Twitter: http://twitter.com/#!/Immobilienprofi
Acount bei Xing: http://www.xing.com/profile/Michael_Schroeder208
Acount bei LinkedIn: -

Beschreibung Ihres Immobilien Experten:
Unser Büro ergänzt sich durch 2 artverwandte, unseres Erachtens nicht trennbare Kompetenzfelder: Unser Bau- und Immobilien-Sachverständigenbüro wickelt vornehmlich Sachverständigenleistungen in den Bereichen Baumängel und Bauschäden, Wertermittlung sowie Schall- und Wärmeschutz und Kaufberatungen ab. Hier leisten wir insbesondere im Bereich Wärmeschutz Energieberatungen, liefern Energieausweise und Energiebedarfsberechnungen. Auch im Bereich der Thermografie sind wir tätig. Unser Architektenbüro leistet alle Architektenaufgaben gem. den Leistungsphasen 1-9 der HOAI, der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure: von Bauherrenberatungen bis hin zu Finanzierungsberatungen, vom kleinen Umbau bis hin zum großen Bauvorhaben, von der Planung bis zur Schlussabnahme. Mit der Zulassung und Kompetenz des Immobilienmaklers steht unser Büro im Bereich Immobilienvermittlung (Verkauf und Vermietung / Verpachtung) für umfassende Kontakt, professionelle Vorgehensweise bei der Vermarktung und kompetente Begleitung des Auftraggebers. Zudem beschäftigen wir uns im Rahmen unseres Immobilienmanagementes mit der Verwaltung und dem Management sowie der Entwicklung von Grundbesitz und Liegenschaften und vermitteln zudem an unsere Partner zur Vervollständigung eines ganzheitlichen Angebotes auch Grundstücksdienste bis hin zu Baumfällmaßnahmen wie auch Gebäudedienste bis hin zu Hausmeisterschaftsdiensten oder Hausreinigung, Gewerkevermittlungen o.ä. Wir freuen uns auf Ihre Aufgabenstellung und den Kontakt zu Ihnen!

Sonstiges:

4 Responses to “Was muß ich beim Kauf einer Immobilie beachten? Teil #5”

  1. [...] weiterer Teil Ihrer Checkliste vor Immobilienkauf! Der letzte Artikel dieser Serie wird sich mit Altlasten und Giftstoffen [...]

  2. [...] zum Thema “Was muß ich beim Kauf einer Immobilie beachten” soll es noch einmal um Altlasten, aber auch um giftige Baustoffe wie Asbest gehen, bevor dann abschliessend eine Checkliste veröffentlicht wird, welche Sie sich als pdf-Datei [...]

  3. [...] Sicht beim Kauf einer Immobilie zu beachten gibt! Der Teil 5 wird sich mit dem Thema Altlasten und Gift- sowie Gefahrenstoffen [...]

  4. [...] folgende: das Grundstück, die bauliche Substanz, die Bauphysik, die Haustechnik sowie Altlasten, Gift- und Gefahrenstoffe. Gleichfalls interessant sind Fragen zur optimalen Immobilienfinanzierung durch einen geeigneten [...]

© 2011 Ihre Immobilien Experten mit Unterstützung durch
Dipl.-Ing. Michael Schröder - Mülheim an der Ruhr
Wir verwenden Grafik- und Bildmaterial von pixelio.de Suffusion theme by Sayontan Sinha