Anwalt u/o Notar

Bild (c) Karl-Heinz Laube / pixelio.de

Neben dem Telemediengesetz, dem Impressum wie auch Namens- und Markenrechten, dem Urheberrechtsgesetz oder z.B. dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) müssen Sie,um sich als Immobilien Experte mit der eigenen Webpräsenz rechts- und gesetzeskonform zu verhalten und Abmahnungen von Marktkonkurrenten zu vermeiden neben den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, AGB’s in besonderen Fällen, auch den Haftungsausschluss, den sogenannten Disclaimer, beachten und korrekt umsetzen.

Sie veröffentlichen als Betreiber Ihrer Immobilien Experten Website, z.B. Ihrer Website einer Hausverwaltung oder eines Betriebes zur Herstellung von Möbeln zwangsläufig Inhalte, z.B. Beschreibungen Ihrer Produkte für Ihre Kunden. Gleichzeitig bieten Sie in aller Regel weitere Informationen an, z.B. über Verbandsmitgliedschaften im Falle der Hausverwaltung oder Zulieferer im Falle des Möbelherstellers, welche zum ganzen Artikel

Schlagwörter: , , , ,

Verwandte Artikel

Bild (c) Thorben Wengert / pixelio.de

Internet Recht ist für viele Geschäftszweige ein wesentliches Thema geworden, denn hier können Unternehmer wie wir Immobilien Experten, welche sich im Internet und den modernen Medien präsentieren möchten, unnötigen Fallen zum Opfer fallen, die es zwingend zu vermeiden gilt. So hatten wir bereits Artikel zu den Themen Urheberrecht, dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, Namens- und Markenrecht, Abmahnungen sowie dem Telemediengesetz, besser bekannt unter dem Begriff Impressum veröffentlicht.

Allgemeine Geschäftsbedingungen sind in aller Regel vorformulierte Regelungen bzw. Vertragsklauseln zweier Vertragsparteien in einem Vertragsgeschäft, oftmals einem “Massenvertragsgeschäft”, in dem keine individuellen Vertragsbedingungen ausgehandelt werden. Sie sind unter den Bedingungen des § 305 BGB Bestandteil eines jeden solchen rechtsgeschäftlichen Vertrages und von beiden Vertragspartnern bei Geschäftsabschluss zu akzeptieren. Während Fachingenieure oder Architekten Ihre Leistungen nicht im Sinne eines Massenvertragsgeschäftes abwickeln, gibt es viele Beispiele, in denen auch Immobilien Experten standardisierte Verträge mit Kundenabschliessen, wie z.B. Versicherungen, Banken, doch auch Sachverständige wenn es um das Thema Energieausweis geht.  Dies wird heutzutage schon per Internet Angebot und Vertragsabschluss über das Netz realisiert.

Dabei ist es von höchster Bedeutung, den Vertragspartner (z.B. Käufer) vor Abschluss des Vertrages (z.B. Kaufvertrag) über die AGB, also die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu informieren. Auf einer Internet Präsenz ist dabei erhöhte Vorsicht geboten: Continue reading »

Schlagwörter: , , , , , , ,

Verwandte Artikel

Bild (c) Thorben Wengert / pixelio.de

Heute soll es um Abmahnungen im Internet gehen und wie Sie sich als Immobilien Experte mit Ihrer eigenen Internetpräsenz oder Firmenpräsenz im Internet davor schützen können.

Will man im Internet eine Kontakt- und Kommunikations wie auch Werbeplattform schaffen wie in unserem Fall “Ihre Immobilien Experten” und stetig News, Infos und Fachartikel rund um das große Thema Immobilie veröffentlichen, dann darf natürlich das Thema Internet Recht nicht zu kurz kommen. Daher hier ein weiterer Fachartikel zum Thema Recht, welcher sich mit den Gefahren im Internet beschäftigt – und dabei ist wohl die größte und allgegenwertige Gefahr die Gefahr einer Abmahnung in Bezug auf die eigene Internet Präsenz (meines Erachtens DAS Unwort im Internet).

Abmahnung – was ist das?

Was bedeutet eigentlich Abmahnung genau? Abgemahnt werden kann jeder und aus den verschiedensten Gründen. Oftmals kann man sich hier gehts weiter

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Verwandte Artikel

Riege Bauatelier - Architekturbüro und Gesellschaft für Bauplanung und Projektmanagement

Vor über 50 Jahren von Aribert Riege als Architekturbüro an unserem bis heute erhaltenen Standort in Mülheim an der Ruhr gegründet, stellt inzwischen die Riege Bauatelier Gmbh mit ihren Schwerpunkten im Bereich der Bauplanung und des Projektmanagements  auch als Fachplaner für Seniorenimmobilien und Sozialimmobilien den Unternehmensmittelpunkt dar.

Wir verstehen uns dabei unverändert als ein im Kern klassisches Architekturbüro, das engagiert und effizient im Auftrag unserer vielfältigen öffentlichen wie privaten Auftraggeber ambitionierte Hochbauprojekte – zu wesentlichen Teilen im Ruhrgebiet und in ganz Nordrhein-Westfalen – entwickelt, plant und realisiert.

Hauptschwerpunkte unseres architektenseitigen Schaffens stellen dabei einerseits klassische Wohnungsbauprojekte, vom Einzelhaus bis zur ganzen Wohnsiedlung dar. Auf der anderen Seite hat sich in unserem Büro gerade im letzten Jahrzehnt mit dem weiten Feld der Sozialimmobilen, vom klassischen Altenheim und Pflegeheim über Betreute Wohnanlagen bis hin  zu Seniorenresidenzen und medizinischen Spezialeinrichtungen ein in immer stärker nachgefragtes Spezialsegment als Fachplanungsbüro mit inzwischen hohem Expertenwissen und vielfältigsten Projekterfahrungen im Bereich der Sozialimmobilien und Seniorenimmobilien herausgebildet.

Neben dieser ebenso sinnvollen wie zeitgemäßen Spezialisierung als Fachplaner für Seniorenimmobilien legen wir großen Wert auf eine unverändert breite Tätigkeitsbasis, so dass vielfältige Projektgattungen, vom Fußballstadion über Kirchenbauten und U-Bahnhöfen bis hin zum Schul- und Verwaltungsbau stets zu unseren Aufträgen gehörten und gehören.

Als Architekten verfolgen wir dabei – in ständiger Beachtung der unabdingbaren Faktoren optimierten wirtschaftlichen Handels im Sinne und nach den Vorgaben unserer Auftraggeber – eine klare Philosophie : „ Der Architekt ist dem Menschen und der Kunst verpflichtet – und zwar genau in dieser Reihenfolge!“

Somit stehen der Mensch und seine Bedürfnisse nach einem baulich attraktiven Lebensraum in allen Stadien und Umfeldern seiner Existenz stets im Vordergrund unseres architektenseitigen Schaffens!

Und so gestalten wir auch unsere Projektentwürfe  : dem Menschen verpflichtet!

Werfen Sie einen Blick auf unsere vielen gebauten und projektierten Referenzen, stöbern Sie durch unsere Projekte und werfen Sie vielleicht auch einmal einen Blick in unsere zum Teil bereits viele Jahrzehnte zurückliegenden Anfänge im Archiv.

Nehmen Sie mit uns vollkommen unverbindlich Kontakt auf, auch wenn Sie nur eine ‚kleine Fragestellung‘ zu oder Interesse an unserer Tätigkeit oder einzelnen Projekten haben. Wir sind stets an neuen Kontakten auch im Bereich von reinen Beratungsleistungen interessiert.

Unsere Tätigkeit war und bleibt immer getragen von dem Bemühen, nicht nur hohe architektonische und städtebauliche Qualitäten mit stets menschlichen Bezügen in enger Kooperation mit unseren Auftraggebern zu erarbeiten, sondern dabei auch stets überzeugende und weit in die Zukunft tragfähig bleibende Nutzungs­konzeptionen unter durchgängiger Berücksichtigung aller wirtschaftlichen Einflussfaktoren und Renditeanforderungen als wesentliche Projekteigenschaften zu realisieren.

Ein Artikel von Ihre-Immobilien-Experten.de, der Immobilien Experten Plattform im Internet. Ein Service von Dr.-Ing. Thomas Riege – Riege Bauatelier GmbH – Mülheim an der Ruhr.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Verwandte Artikel

Bild (c) Rolf Handke / pixelio.de

In vorangegangenen Artikeln haben wir uns mit dem Telemediengesetz, kurz TMG, dem Markenrecht und Namensrecht  wie auch dem Urheberrecht beschäftigt. Eine weitere wichtige gesetzliche Grundlage für eine Internetpräsenz für Sie als Immobilien Experten im Internet bildet das Wettbewerbsrecht – das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG). Es soll dazu dienen, den Wettbewerb unter “Markt” Konkurrenten zu regulieren, um unlautere Vorteile durch nicht wettbewerblich korrektes Verhalten der Marktteilnehmer zu vermeiden.

Es regelt somit Verhaltensweisen der Marktteilnehmer im direkten und indirekten Konkurrenzkampf und dient somit auch dem Verbraucherschutz, da unlauterer Wettbewerb vermieden wird. Beispiele für unlauteren Wettbewerb sind klassischer Weise Continue reading »

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Verwandte Artikel

© 2011 Ihre Immobilien Experten mit Unterstützung durch
Dipl.-Ing. Michael Schröder - Mülheim an der Ruhr
Wir verwenden Grafik- und Bildmaterial von pixelio.de Suffusion theme by Sayontan Sinha