Mietverwaltung Mülheim an der Ruhr und Ruhrgebiet

(c) Archivbild Dipl.-Ing. Michael Schröder GmbH – Mietverwaltung

Die vermietete Immobilie als Kapitalanlage ist in heutiger Zeit, bei günstigen Kreditzinsen, eine ideale Geldanlage. Renditen mit ca. 6 % auch bei geringem Eigenkapital sind durchaus realistisch, nicht nur bei Gewerbeimmobilien, sondern auch bei Wohnimmobilien.

Damit die Rendite gesichert ist und die Immobilie die gewünschte Freude bereitet, ist es jedoch von größter Wichtigkeit, eine bestmögliche Mietverwaltung zu betreiben. Was bedeutet Mietverwaltung nun im Einzelnen?

Eine bestmögliche Mietverwaltung, so Herr Schröder (Geschäftsführer des Immobilienbüros “Dipl.-Ing. Michael Schröder GmbH” aus Mülheim an der Ruhr, beginnt schon an der Immobilie selber:

Instandhaltung: Um gute zahlungsfreudige Mieter zu bekommen, muß man eine adäquate Immobilie anbieten. Gute Qualität der Ausstattung, reguläre Instandhaltung und Sauberkeit. Eine Mietverwaltung berät den Immobilienbesitzer schon vor der Suche nach einem neuen Mieter.

Mietersuche: Die Mietverwaltung kümmert sich auch um den passenden Mieter zum Objekt. Damit das Mietverhältnis lange währt, ist es von großer Bedeutung, den richtigen Mieter zu finden. Ein Solvenzcheck ist obligatorisch.

Mieterpflege: Mietverwaltung heißt nicht nur Einnahmen und Ausgaben buchen und Jahresabrechnungen sowie Nebenkosten erstellen, sondern aktiv die Mieterschaft pflegen. Ein Mieter, der weiß, daß man sich im “Notfall” um Ihn kümmert, dank dies im Normalfall mit Pünktlichkeit der Zahlungen.

Im Streitfall: Wenn dann alles nichts geholfen hat und der Mieter ein neues wahres Ich auflegt, kann es auch mal zu Streitigkeiten kommen. Eine professionelle Mietverwaltung weiß hier genau, was zu tun ist und weiterlesen

Schlagwörter:

Verwandte Artikel

© 2011 Ihre Immobilien Experten mit Unterstützung durch
Dipl.-Ing. Michael Schröder - Mülheim an der Ruhr
Wir verwenden Grafik- und Bildmaterial von pixelio.de Suffusion theme by Sayontan Sinha